Ausbildung

Ein langer Ausbildungsweg: Naturheilkunde, Akupunktur in China, Hypnosetherapie, Fachberater für Darmgesundheit, Yoga in Köln, Funktionelle Medizin, Zen Meditation

Die Basis der Ausbildung in der Humanmedizin liegt darin, den Menschen in den Mittelpunkt zu stellen. Meine Aufgabe ist es, die individuellen Ursachen für Beschwerden, Gemütszustände oder Empfindungen zu suchen und zu finden.

 

Ich behandle schwerpunktmäßig lang andauernde (chronische) Beschwerden und Erkrankungen. Auf der Grundlage einer soliden und vielseitigen medizinischen Ausbildung habe ich die Möglichkeit, aktuelle, innovative medizinisch-wissenschaftliche Publikationen in mehreren Sprachen zu lesen und sie in Bezug auf ihre Glaubwürdigkeit und ihren praktischen Nutzen zu beurteilen.

 

Hinzu kommt mein Erfahrungsschatz aus einer 40-jährigen ununterbrochenen medizinischen Tätigkeit. Dies alles versetzt mich in die Lage, nach den Wurzelursachen („root causes“) von Erkrankungen, Symptomen und Unwohlsein zu suchen und sie zu erkennen.

 

Dadurch ist es mir möglich, sehr verschiedene Therapien zum Wohle der Patienten miteinander zu kombinieren.

 

Gerne stelle ich meine Kompetenzen und die darauf basierenden Therapiemethoden zu Ihren Diensten.


Nachfolgend die Stationen meiner Ausbildung im Detail:

 

  • 1975–1982 Studium Humanmedizin an der Freien Universität Berlin, 4 Jahre Arbeit als Pfleger auf einer chirurgischen Intensivstation
  • 1979 3 Monate Ausbildung im Royal Homoeopathic Hospital in London
  • 1980 3-monatiger Kurs Anthroposophische Medizin, Lukasklinik in Arlesheim, Schweiz
  • 1982–1987 Assistenzarzt Chirurgische Abteilung, Rudolph-Virchow-Krankenhaus, West-Berlin, Chefarzt Professor Weber
  • 1983 Promotion zum Doktor der Medizin, Freie Universität West-Berlin, bei Professor Göbel, Thema „Krebsnachsorge“
  • 1983–1984 verschiedene Fortbildungsaufenthalte in der Schweiz und den USA; Ausbildung NLP in Berlin
  • 1984–1985 Ausbildung an der Ji-Nan-Universität Kanton, VR China, Traditionelle Chinesische Medizin und Akupunktur (in chinesischer Sprache)
  • 1987 Arzt für Naturheilkunde – Ärztekammer Berlin
  • 1987–1988 Funktionsoberarzt an der Habichtswald-Klinik, Abteilung Biologische Onkologie
  • 1987–1993 Ausbildung zum Hypnosetherapeuten bei Dr. Brian Alman, USA, und Heinrich Breuer, Köln
  • 1988 Ausbildung Schwerpunkt „Psychosomatische Grundversorgung“, Köln
  • 1988–2013 niedergelassener Kassenarzt für Allgemeinmedizin, Naturheilkunde und Akupunktur in Köln
  • 1996 Fachtherapeut Orthomolekulare Therapie, Forum für Orthomolekulare Therapie (FOM), München
  • 2003 Mentor für Zen-Meditation, Rochester Zen Center, USA
  • 2004 Zusatzbezeichnung Akupunktur – Ärztekammer Nordrhein
  • 2005 bis heute (2020) regelmäßiger jährlicher Qualifizierungsnachweis Akupunktur
  • 2013–Juli 2020 angestellter Arzt im Zentrum GanzGesund, Köln
  • 2017 Fachberater für Darmgesundheit, Allergosan, Österreich
  • 2017 Fachberater für Gehirngesundheit, USA
  • 2017–2022 Ausbildung Medizinisches Yoga bei Diplom-Sportlehrer Thorsten Kellermann, Köln
  • 2018 Arzt für Funktionelle Medizin, Institute of Functional Medicine, USA
  • November 2018 Kurs Epigenetik der Nordisc Laboratory in London
  • 2019 281 Fortbildungspunkte im Rahmen der kassenärztlichen Versorgung (notwendig sind 250 Punkte in fünf Jahren)
  • seit Juli 2020 Praxis für Gesundheits- und Präventionsmedizin in Köln
  • seit Juli 2020 freier Mitarbeiter in der Praxis Dr. med. Matthias Salewski, Köln
  • August 2020 Vortragender und Workshop-Organisator „Metabolische Kardiologie“ in Bern, Schweiz
  • November 2020 (geplant) Teilnahme am 3-tägigen Kongress der Deutschen Gesellschaft für Hypnosetherapie
  • seit September 2020 Plattform: Internationaler Fachkreis für Gesundheits- und Präventionsmedizin www.ifgpe.de